kopf_grafik_programm
Lustiger Dienstag 87
Bild LuDi 87

Reservieren

Lustiger Dienstag 87

Die Crème fraîche de la Kleinkunst!

Die Crew bläst Trübsal. Doch woher rühren dieser Schlamassel und diese Kalamitäten? Liegt es daran, dass die randständige Drögelerin Rege Habegger inklusive Hund Jimeli unauffindbar bleibt? Vielleicht können die Gastkünstler*innen für Aufheiterung sorgen und vielleicht gibt es ja einen aufhellenden Geistesblitz beim Publikumswettbewerb?

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 28.03.2017, 20:30

Reservieren

MARCO MORELLI: Clown, Poet & Chaot
Bild Marco Morelli

Reservieren

MARCO MORELLI: Clown, Poet & Chaot

Marco Morelli

Für seine neue Solo-Show bringt der Berner Clown seinen 40-jährigen Komödiantenkoffer mit, aus dem er Perlen holt, die er neu verlinkt. Dabei kombiniert er Clownerie, Comedy, Poesie, Anarchie und Chaos. Gnadenlos ehrlich. Mit vollem Risiko. Ohne Netz und doppelten Boden.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 29.03.2017, 20:30
  • 30.03.2017, 20:30
  • 31.03.2017, 20:30
  • 01.04.2017, 20:30
  • 02.04.2017, 19:00

Reservieren

LILIOM Grosse Halle Reitschule Bern
Bild LILIOM

Reservieren

LILIOM Grosse Halle Reitschule Bern

Theater Marie

In der zeitlosen Vorstadtlegende über den Hallodri Liliom und die lebenshungrige Julie ist der Glaube an die Liebe ist stärker als die Liebe selbst – eine Spirale aus Gewalt und Perspektivlosigkeit nimmt ihren Lauf. Liliom begeht Selbstmord. Wie im Märchen erhält er eine letzte Chance und darf auf die Erde zurück...

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 06.04.2017, 20:30
  • 08.04.2017, 20:30
  • 09.04.2017, 19:00

Reservieren

Donald J. Trump – Ein amerikanischer Präsident
Bild Vortrag Überzeit

Reservieren

Donald J. Trump – Ein amerikanischer Präsident

Vortrag und Diskussion von überzeit.ch

Trumps Handlungen werden oft als „persönliche Verfehlungen“ kritisiert, die nicht zu einem US-Präsidenten passen. Doch achtet man da das Präsidenten-Amt nicht zu hoch?

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 13.04.2017, 19:00

Reservieren

RaBe Fest 2017 im Tojo Theater
Bild RaBe Fest

Reservieren

RaBe Fest 2017 im Tojo Theater

Radio RaBe 95,6 MHz.

Das RaBe Fest in guter alter Manier zurück! Bei der elften Ausgabe erwartet euch wieder ein bunter Mix in den Kulturräumen der gesamten Reitschule Bern. Mit Konzerten und DJs im Dachstock, Frauenraum, Rössli und Sous le Pont, trashigen Filmen im Kino, Poetry Slam und Comedy im Tojo Theater.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 21.04.2017, 20:30
  • 22.04.2017, 20:30

Reservieren

Lustiger Dienstag 88
Bild LuDi 88

Reservieren

Lustiger Dienstag 88

Die Crème fraîche de la Kleinkunst!

Wieder einmal haben die LuDianer eine Saison geschafft. Fast. Nur noch der letzte LuDi der 14. Staffel muss auf und über die Bühne gebracht werden. Wer will sich da Gedanken über die Zukunft machen? Ob nochmals eine Saison angehängt wird? Es wäre dann die 15. und die fortlaufende LuDi-Nummerierung würde sich gefährlich der Dreistelligkeit nähern...

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 25.04.2017, 20:30

Reservieren

DIE FREMDE - ein Medea Projekt
Bild Die Fremde

Reservieren

DIE FREMDE - ein Medea Projekt

Interkulturelles MAXIM Theater Zürich

2400 Jahre alt ist die Geschichte von Medea, die ihrem Geliebten in ein fremdes Land folgt, zwei Kinder zur Welt bringt, verlassen wird und dann alleine dasteht. Wer ist sie heute? Drei Spielerinnen – aus dem Kongo, Brasilien und der Schweiz – spüren den Lebensumständen von Medea nach.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 27.04.2017, 20:30
  • 28.04.2017, 20:30

Reservieren

Infos

kopf_grafik_theater

Wer sind wir

Das 1987 gegründete Tojo Theater ist ein Gastspielbetrieb (Auftrittskonditionen) mit rund 50 Produktionen und ca. 140 Vorstellungen pro Spielzeit. Das Tojo ist schlank strukturiert und organisiert. Die BetreiberInnen arbeiten im Kollektiv. mit einer flachest möglichen Hierarchie und einer offenen und klaren internen Kommunikation. Das Kollektiv trifft sich in zweiwöchentlichem Turnus um die Programmation, die Belange des Tojos und die Belange der Reitschule zu besprechen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Der Haupt-Akzent unseres Programms liegt auf Sprechtheaterproduktionen von freien Theatergruppen aus Bern, der Schweiz und dem Ausland. Dazu kommen zeitgenössischer Tanz, Performances, Lesungen, Musicals, Installationen, Kinder- und Jugendtheater, Variétée und Kleinkunst, sowie Theater von Menschen mit Behinderung. Nach unseren Möglichkeiten realisieren wir auch Eigenproduktionen und engagieren uns in Koproduktionen. Mit einer risikofreudigen Programmauswahl fördert das Tojo Theater vornehmlich junge Theaterschaffende und neue Gruppen. Von internationalen Produktionen über semiprofessionelle Produktionen bis hin zum Laientheater bietet das Tojo einen Theaterraum mit professioneller Ausstattung und technischer Betreuung. Dazu kommen die gesamte administrative Arbeit sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Als Teil der Interessengemeinschaft Kulturraum Reitschule IKuR ist das Tojo Theater in deren Strukturen eingebunden. Ausser mit den Veranstaltern in der Reitschule und mit der Grossen Halle arbeiten wir auch mit Kulturinstitutionen und Ausbildungsstätten in Bern und der ganzen Schweiz zusammen. Die Hemmschwelle für das Publikum ist niedrig gehalten. Die Eintrittspreise sollen es allen ermöglichen eine Theatervorstellung zu besuchen. Das Tojo Theater ist interessiert an formalen und inhaltlichen Experimenten und an neuen theatralen Formen aller Art. Wir wollen durch kultur-, gesellschafts- und sozialkritische Inszenierungen politisches Denken und eine offene Auseinandersetzung mit der Gesellschaft in der wir leben fördern. Wir wollen mit dazu beitragen, Inhalte zu vermitteln, Umsetzungen zu zeigen, Meinungen zu bilden und zu äussern. Wir wollen Augen und Ohren öffnen und Herz und Verstand bewegen.