kopf_grafik_programm
AUAWIRLEBEN 2021: Cow is a Cow is a Cow
Bild AUA a cow is a cow

Reservieren

AUAWIRLEBEN 2021: Cow is a Cow is a Cow

Abhishek Thapar

Die Lecture Performance «Cow is a Cow is a Cow» taucht in die Politik und Ökonomie der heiligen Kuh in Indien ein. Ist die Zeit reif, um die heilige Kuh (oder was von ihr übrig bleibt) nach Europa zu exportieren?

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 11.05.2021, 20:00
  • 12.05.2021, 20:00
  • 13.05.2021, 20:00

Reservieren

! ! ! ABGESAGT ! ! ! Babylon Bern
Bild Babylon Bern

Reservieren

! ! ! ABGESAGT ! ! ! Babylon Bern

In der altrömischen Arena auf der Engehalbinsel

Ein Ausfallfestival vom Verein Mesela und dem Maison du Futur. Musik, Performance, Theater, Literatur und Kino feiern zu Pfingsten ihre leicht verspätete Wiederauferstehung. Texte, Produktionen und Kunstwerke werden präsentiert, die in der Corona-Pandemie Ausfälle erlitten und erleiden. Teilhabe für alle!

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 22.05.2021, 20:00
  • 23.05.2021, 20:00
  • 24.05.2021, 20:00

Reservieren

Marokko oder Die Schule brennt
Bild Marokko

Reservieren

Marokko oder Die Schule brennt

Theater Lilith

Ein älterer Mann wandert nach Marokko aus. Er war Lehrer. Eine junge Frau trampt per Autostopp Richtung Süden. Sie war Lehrerin. Beide stolpern von einer abenteuerlichen Situation in die nächste, durchleuchten dabei ihr berufliches Scheitern und erfinden sich bald brandneu, frech und froh.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 27.05.2021, 20:30
  • 28.05.2021, 20:30
  • 29.05.2021, 20:30

Reservieren

Die Möglichkeiten
Bild Die Möglichkeiten

Reservieren

Die Möglichkeiten

Gebrehanna Productions

Drei unbefruchtete Eier im Bauch einer Schweizer Frau afrikanischer Herkunft fantasieren über ihre Chancen in der Welt. Die Möglichkeiten scheinen grenzenlos ... Eine Parabel über die Grundlagen unseres Zusammenlebens. Eine satirische Auseinandersetzung mit Urfragen der Identität.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 02.06.2021, 20:30
  • 04.06.2021, 20:30
  • 05.06.2021, 20:30

Reservieren

Hingubank. Ds Frouegfängnis
Bild Hingubank

Reservieren

Hingubank. Ds Frouegfängnis

Ed!Th – Theateremulsion

Hindelbank, um 1970. Sechs Frauen, sechs Schicksale. Ihr Alltag in der Frauenstrafanstalt ist hart, geprägt von Entzug, Willkür und Gewalt. Draussen fordert die 68er-Bewegung mehr Rechte – auch für Gefangene und Frauen. Im Jubiläumsjahr des Frauenstimmrechts widmet sich Ed!Th – Theateremulsion einem dunklen Kapitel der Schweizer Geschichte.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 09.06.2021, 20:30
  • 10.06.2021, 20:30
  • 11.06.2021, 20:30
  • 12.06.2021, 20:30
  • 13.06.2021, 19:00

Reservieren

AugenBlicke
Bild AugenBlicke

Reservieren

AugenBlicke

Junges Tanztheater & Tanzplatz Vorbern

Ein Blick, ein Wimpernschlag und schon ist er da: der Augenblick. 15 jugendliche Tänzer*innen kreieren eigene Tanzgeschichten, in denen sie sich an persönliche Augenblicke erinnern. Sie fangen sie ein in Bildern und wollen sie mit anderen teilen. Mit Vorprogramm «Seismic Shift».

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 19.06.2021, 16:00
  • 19.06.2021, 20:30
  • 20.06.2021, 16:00
  • 20.06.2021, 19:00

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021 Bern
Bild Spiilplätz

Reservieren

SPIILPLÄTZ 2021 Bern

Organisiert und durchgeführt von der IG Spiilplätz Bern

SPIILPLÄTZ ist ein Festival und Arbeitstreffen der Theater- und Tanzjugendclubs der Schweiz. Zwölf Jugendclubs treffen sich einmal im Jahr für vier Tage zu einem Festival. Gut 150 junge Menschen zeigen sich und dem interessierten Publikum ihre über das Jahr erarbeiteten aktuellen Stücke. Elf Produktionen an vier Tagen in vier Theatern und unter freiem Himmel.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 23.06.2021, 19:00

Reservieren

LIT 2 selber lesen
LIT 2 selber lesen

Reservieren

LIT 2 selber lesen

Aus bekannten Gründen fand das «LIT II» nicht statt. Das megafon druckte die Texte dafür im Juni als Literaturbeilage. Eine Gelegenheit zum selber lesen. Ohne Wortlaut, ohne Intonation, ohne Anleitung.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 30.12.2021, 12:00

Reservieren

LIT 2 selber losen
LIT selber losen

Reservieren

LIT 2 selber losen

Aus bekannten Gründen fand das «LIT 2» nicht statt. In Zusammenarbeit mit RaBe gab es vom 25. – 29. Mai 2020 trotzdem Texte zu hören. Eine Gelegenheit zum selber losen. Zum Zurücklehnen, Abschweifen, Imaginieren. Gelesen von den Autor*innen.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 31.12.2021, 16:00

Reservieren

Infos

kopf_grafik_theater